Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Frauen als Ritter

Veröffentlicht am 22.07.2015
Cécile Chaminade © allgemeinfrei (wiki commons)Cécile Chaminade © allgemeinfrei (wiki commons)

FRAUEN ALS RITTER

...in Rüstung, mit Schwert, auf stolzem Ross & sich eine Prinzessin angelnd - haben sich nicht nur viele Männer gewünscht. Cécile Chaminade, französische Komponistin, war ein Ritter. Für ihre Verdienste um die französische Kultur und die Musik wurde sie 1913 zwar nicht als erste Frau, aber als erste Komponistin in die Ehrenlegion aufgenommen (Marie-Angélique Duchemin war die erste Frau überhaupt – oder Marie Schellinck. Darüber duelliert sich die Wissenschaft noch immer).

Diese Ehrenlegion war eine Idee von Napléon Bonaparte, der damit (zunächst) Männer auszeichnen wollte, die nicht (nur) auf dem Schlachtfeld dienten, sondern Frankreichs Stolz auch anders ausdrücken konnten, z.B. in der Kunst.

Cécile Chaminade war ein Superstar ihrer Zeit, der allerdings nach den Kriegen schnell vergessen worden war. Ich wusste, dass sie Mitglied der Ehrenlegion war, fast jeder Artikel zu ihr erzählt davon. Ich wusste aber auch, dass es in dieser Legion verschiedene Ränge gab...welchem gehörte sie also an? Nach ein wenig googlen à la Sou wurde ich fündig – sie war Chevalier, also Ritter! Warum konnte ich sie in div. Wiki-Artikeln zu den Rängen innerhalb der Ehrenlegion nicht finden? Weil sie nicht verschlagwortet war!

Bearbeitet man Wiki-Artikel, findet sich unten das "Kleingedruckte", das aber ziemlich wichtig ist, denn mit Hilfe von Tags werden so gekennzeichnete Artikel automatisch in "Oberbegriffsartikel" bzw. in Kategorien hineinverlinkt (z.B. "Frau", "Geboren 1857", "Komponist" [!]). Ihre Mitgliedschaft in der Ehrenlegion fehlte, das habe ich nachverlinkt – ergo findet man Cécile Chaminade jetzt in der Kategorie "Mitglieder der Ehrenlegion" als auch als "Mitglied der Ehrenlegion (Ritter)". Wieder mal kleine Ursache, große Wirkung. So kann ihr Wirken auch als Frau und Komponistin viel schneller gefunden werden. Nicht vergessen: wenn Sie Wiki-Artikel bearbeiten – immer ans Taggen denken.

Hier finden Sie auch einen kurzen Film (Link zu einer Facebook-Seite!), der wohl direkt bei Cécile Chaminades feierlicher Ernennung zum "Ritter der Ehrenlegion" entstanden ist. Er zeigt sie in standesgemäßer Kleidung wie sie von verschiedenen Frauen und Männern mit Blumen und tanzenden Mädchen mitsamt ihrem Orden empfangen wird. Filmaufnahmen einer Komponistin aus dieser Zeit sind etwas extrem Rares, was Cécile Chaminades Bedeutung noch erhöht.

Marie-Angélique kämpfte aber wirklich an der Front und war kämpfende Heldin ihrer Zeit. Sie wurde allerdings erst 8 Jahre vor ihrem Tod durch Napoléon III. für ihren Mut und ihre Stellung innerhalb der Armee ausgezeichnet.

‪#‎womencomposers‬ ‪#‎womeninmusic‬ ‪#‎classicalmusic‬
(Auch das sind sog. Tags – auch innerhalb Facebook funktionieren die & listen dann alle Artikel zu diesen Themen auf – einheitliche Tags helfen ungemein, Artikel mit Frauenthemen besser zu finden)


https://de.wikipedia.org/wiki/C%C3%A9cile_Chaminade
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kategorie%3AMitglied_der_Ehrenlegion_%28Ritter%29&pagefrom=C
https://de.wikipedia.org/wiki/Marie_Schellinck

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?